Bezirkswerkstatt

Architekturbüro
neu denken

Freitag, 14.06.2024

Bezirkswerkstatt

Architekturbüro
neu denken

Freitag, 14.06.2024

In unserer neuen AKBW Bezirkswerkstatt beschäftigen wir uns mit den Themen, die Planerinnen und Planern unter
den Nägeln brennen. Wir wollen Impulse geben, diskutieren aber vor allem einen Werkzeugkasten bereitstellen, aus
dem sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer passende Tools mit nach Hause nehmen können.
Als Auftakt der Reihe wollen wir gemeinsam mit Ihnen das ‚Architekturbüro neu denken‘.

Von der Adaption neuer Gesellschaftsformen, New Work mit agilen und flexiblen Arbeitsstrukturen bis hin zur Integration
Künstlicher Intelligenz – wir werden inspirierende Impulsvorträge erleben, die aufzeigen, wie Architekturbüros
ihre Strukturen neu ausrichten können, um zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden und neue Aufträge zu
generieren. Im Anschluss gestalten wir in einem Hackathon* in kleinen Arbeitsgruppen das Architekturbüro neu.
Seien Sie Teil der Bezirkswerkstatt, in der nicht nur Fragen diskutiert, sondern insbesondere konkrete Antworten und
Ansätze formuliert werden. Lassen Sie uns gemeinsam die Grundlagen für eine zukunftsweisende Neuausrichtung
für Ihr Architekturbüro schaffen.

Impulsvorträge

New Work & Digitalisierung
New Work & Digitalisierung

Dr. Oliver Kemmann
CEO Robotspaceship

Vita »
Strategie & Positionierung
Strategie & Positionierung

Prof. Dr. Daniel Schallmo
Inhaber GEMVINI GmbH

Vita »
Gemeinschaft & Führung
Gemeinschaft & Führung

Florian Holste
Inhaber Achtzig20 GmbH

Vita »
Schwarmintelligenz
Schwarmintelligenz

Katharina Dienes, M. Sc.
Fraunhofer IAO

Vita »
Geschäftsmodelle & Finanzen
Geschäftsmodelle & Finanzen

Professor Dr. Elmar Steurer
Vizepräsident der Hochschule Neu-Ulm

Vita »

Programm

9:00
Uhr

Begrüßung

9:30
Uhr

Impulsvorträge
> New Work und Digitalisierung
> Strategie und Positionierung
> Gemeinschaft und Führung
> Geschäftsmodelle und Finanzen
> Schwarmintelligenz

12:30
Uhr

Mittagessen

13:30
Uhr

> Einführung für den Hackathon*
> Präsentation der Ergebnisse
und Prämierung des besten
Teams

17:00
Uhr

Ende der Bezirkswerkstatt

Veranstaltungsort
Am OrangeCampus
Wiblinger Str. 37
89231 Neu-Ulm

(Änderungen im Programm vorbehalten.)

*Hackathon: Ein Hackathon ist eine kollaborative Zusammenarbeit in kleinen Gruppen, um in
einem zeitlich begrenzenten Rahmen gemeinsam innovative Lösungen für Herausforderungen
zu entwickeln.

Die Anerkennung als Fortbildung ist beantragt.
Teilnahmegebühr 125€ netto

Ihre Anmeldung


    Hiermit melden Sie sich verbindlich und kostenpflichtig an.* Teilnahmebedingungen
    Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen Architektenkammer Baden-Württemberg.*

    *Pflichtfeld


    Veranstalter

    Organisator